Read Das letzte Allegretto by Rebecca Gablé Free Online


Ebook Das letzte Allegretto by Rebecca Gablé read! Book Title: Das letzte Allegretto
The author of the book: Rebecca Gablé
Edition: Bastei Lübbe
Date of issue: January 11th 2013
ISBN: 340414984X
ISBN 13: 9783404149841
Language: English
Format files: PDF
The size of the: 914 KB
City - Country: No data
Loaded: 2283 times
Reader ratings: 7.3

Read full description of the books:



Als der angesehene Geschäftsmann Arthur Wohlfahrt stirbt, übernimmt sein ältester Sohn Magnus die Firma, während der jüngere Bruder Taco eine Karriere als Komponist anstrebt. Magnus erkennt schon bald, dass sich hinter der untadeligen Fassade der Firma dubiose Dinge abspielen: Sein Vater war mit der Drogenmafia im Geschäft und ist keines natürlichen Todes gestorben.
Als Magnus sich weigert, weiterhin Drogengeld zu waschen, inszeniert sein Gegner Ambrosini einen Mord, für den nur einer ein Motiv zu haben scheint: Magnus Wohlfahrt. Dieser steckt in der Klemme, bis er Hilfe von unerwarteter Seite erhält. Aber dann fällt Ambrosini, der weiß, wo Magnus verwundbar ist, etwas Neues ein - und der labile Taco wird zur Schachfigur im tödlichen Spiel ...


Download Das letzte Allegretto PDF Das letzte Allegretto PDF
Download Das letzte Allegretto ERUB Das letzte Allegretto PDF
Download Das letzte Allegretto DOC Das letzte Allegretto PDF
Download Das letzte Allegretto TXT Das letzte Allegretto PDF



Read information about the author

Ebook Das letzte Allegretto read Online! Rebecca Gablé wurde am 25. September 1964 in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren. Nach dem Abitur 1984 machte sie eine Lehre als Bankkauffrau. In diesem Beruf hat sie anschließend auch vier Jahre gearbeitet, meistens auf einem Stützpunkt der Royal Air Force, wo sie viel über England, seine Sprache und seine Menschen gelernt hat. Aber die Lust am Erzählen hatte Rebecca Gablé immer schon, und 1990, nachdem sie ihren ersten Roman geschrieben hatte, gab sie ihren erlernten Broterwerb auf, um aus der Lust einen Beruf zu machen. Sie begann ein Literaturstudium in Düsseldorf, dessen Schwerpunkt sich mehr und mehr zur Mediävistik - der Lehre vom Mittelalter - verlagerte.

Nach mehrjähriger, frustrationsreicher Verlagssuche erschien 1995 bei Bastei Lübbe ihr erster Kriminalroman „Jagdfieber“, der im Jahr darauf für den Friedrich-Glauser-Krimipreis nominiert wurde, und sie trat der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur - dem Syndikat - bei, dessen Sprecherin sie drei Jahre lang war.

Seit Beendigung ihres Studiums 1996 arbeitet sie als freie Schriftstellerin. Zwischenzeitlich hat sie auch zwei Semester lang altenglische Literatur an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf gelehrt, was sie zu ihrem Bedauern aus Zeitgründen wieder aufgeben musste. Seit mit ihrem ersten historischen Roman „Das Lächeln der Fortuna“ 1997 der Durchbruch kam, hat sie etwa alle zwei Jahre einen Mittelalterroman veröffentlicht, die alle Beststeller geworden und in viele Sprachen übersetzt sind. 2006 erhielt sie für ihren Roman „Die Hüter der Rose“ den Sir Walter Scott-Preis.

Rebecca Gablé lebt mit ihrem Mann am Niederrhein und auf Mallorca.


Reviews of the Das letzte Allegretto


CALLUM

Why do you ask me to drive a phone?

ALBERT

Time flew unnoticed.

EVA

Light fiction for Cloudy day

TOBY

Interesting and nontrivial story

BELLA

Just a terrific book.




Add a comment




Download EBOOK Das letzte Allegretto by Rebecca Gablé Online free

PDF: das-letzte-allegretto.pdf Das letzte Allegretto PDF
ERUB: das-letzte-allegretto.epub Das letzte Allegretto ERUB
DOC: das-letzte-allegretto.doc Das letzte Allegretto DOC
TXT: das-letzte-allegretto.txt Das letzte Allegretto TXT